KITA, UNIKLINIK BONN                                                                                                                                                                        ZUR PROJEKTÜBERSICHT 

WETTBEWERB: NEUBAU EINER KINDERTAGESSTÄTTE
ORT: BONN | BRUTTOGESCHOSSFLÄCHE: 1950qm | 2.PREIS
 
 
 
Der Wald umfängt die neue Kindertagesstätte und ist verlockender, verheißender Aspekt für die Kinder. Eine Lichtung im Wald – der Frei-Raum ist schon definiert. Das Gebäude hebt sich mit seiner umlaufenden Holzterrasse aus dem (Wald)-Gelände heraus. Die Terrasse ist erster Spielanlass, verbindender Steg und Sauberlaufzone.
 
Eine flache Stufe tiefer beginnt der naturnahe Garten, der Wiese, Sand, Kies, Steine, Erde, Rinde über leichte Bodenwellen laufen lässt. Punktuell bieten einzelne Stationen der Elemente und Sinne neben den naturnahen Anreizen weitere Spielanlässe, wie Wasserspiel, Baumhaus, Windspiel, Schaukel, Rutsche, Erdtunnel, Klangspiel, Sehspiel.Holzrahmen verorten die Stationen im Raum. Mit Segeln bestückt schützen sie vor zu viel Sonne, da, wo die Baumschatten nicht hinreichen. Zum umgebenden Wald hin bietet ein Stangenwald Kletter- und Balanciermöglichkeiten.

© 2017 Prof. Schmitz Architekten GmbH

↓