T-MOBILE KITA, BONN                                                                                                                                                    ZUR PROJEKTÜBERSICHT | NÄCHSTES PROJEKT

UMNUTZUNG EINER GROßKÜCHE IN EINE KINDERTAGESSTÄTTE
ORT: LANDGRABENWEG, BONN | BRUTTOGESCHOSSFLÄCHE: 1000qm | BAUHERR: T-MOBILE
 
 
 
 
 
 
Das nördliche Kopfgebäude der Verwaltung von T-Mobile Deutschland beherbergte bis Oktober 2003 im Obergeschoss die Mitarbeiterkantine und im Erdgeschoss die dazugehörige Küche. Mit der Eröffnung des Casinos im zweiten Bauabschnitt des T-Mobile CAMPUS wurde die Küche frei und konnte in eine 3-zügige Betriebskindertagesstätte umgebaut werden. Die Räume reihen sich entlang der gekrümmten Fassade aneinander, öffnen sich gläsern zum Außenraum und erhalten eine ebenerdige Terrasse. Ins Zentrum der platzartigen Mittelzone stellt sich objekthaft ein weich geformter Körper mit Sitznischen.In seinem Inneren befinden sich die sanitären Einrichtungen.

© 2017 Prof. Schmitz Architekten GmbH

↓