ERWEITERUNG DES STIFTUNGSCAMPUS DER MONTAG STIFTUNGEN                                                                                              ZUR PROJEKTÜBERSICHT | NÄCHSTES PROJEKT  
INNOVATIVER WOHNRAUM FÜR STUDENTEN
 
WETTBEWERB. 1. PREIS
ORT: BONN
 
VISUALISIERUNG
VOGELPERSPEKTIVE
LAGEPLAN
ANSICHT OST-WEST
ANSICHT SÜD-OST
SCHNITT A-A
DETAILANSICHT
MODELL
 
 
Die beiden neuen Gebäude bilden mit den benachbarten Villen ein Ensemble um einen gemeinsamen Platz. Zonen unterschiedlicher Privatheit fördern das gemeinsame Wohnen: Individuelle Zimmer gruppieren sich jeweils um eine Wohnküche mit Freibereich, großzügige Foyers dienen als Bewohnertreff, Co-working Space oder Café und es gibt eine Fahrradwerkstatt, ein Musikstudio für alle.
 
Die Gebäudestruktur ermöglicht langfristig auch andere Raumkonzepte, wie das Wohnen für Familien, Alleinstehende oder Wohngruppen, sowie die Nachnutzung mit unterschiedlichen Büroformen.Die Villa Heckmann lässt sich über flexiblen Grundrisse mit hohen Wohnwert reaktivieren.
 
 
 
 

© 2017 Prof. Schmitz Architekten GmbH

↓