T-MOBILE CAMPUS, BONN                                                                                                                                                                                                              ZUR PROJEKTÜBERSICHT | NÄCHSTES PROJEKT

BÜROGEBÄUDE FÜR 3000 MITARBEITER MIT SCHULUNGS- UND KONFERENZBEREICHEN, CASINO, SHOPS, KINDERTAGESSTÄTTE UND TECHNIKCENTER
ORT: LANDGRABENWEG, BONN | BRUTTOGESCHOSSFLÄCHE: 165.000m² | BAUHERR: GRUNDSTÜCKSVERWALTUNG KG 

 

t-mobile-campus

 

Vielmehr als der Gedanke an ein großes Haus war die Basis für den Entwurf das Bild einer ganzen Stadt. Es verkörpert einen idealen Ort, geprägt durch Vielfalt und Kommunikation. Das Städtische findet seinen Ausdruck im Erscheinungsbild eines baulichen Ensembles aus Quartieren, Haupt- und Nebenstraßen, Häusern und Türmen, Plätzen und Höfen. Dieses Motiv liegt beiden Bauabschnitten zugrunde und die im Verlauf von zehn Jahren realisierten Stadt-Teile bilden ein in ihrer städtebaulichen Figur geschlossenes Gesamtbild. Gleichzeitig bleibt ihre unterschiedliche Struktur und Architektur klar ablesbar.